Aktuelles

Wir freuen uns auf den Radio Kärnten Frühschoppen und das Jubiläum der FF St.Peter/Oberdorf

Am Wochenende ist es soweit, wir dürfen der FF St.Peter/Oberdorf, sowie der Jugendfeuerwehr zu ihrem Jubiläum gratulieren und am Samstag um 19:00 Uhr die Siegerehrung musikalisch umrahmen. Am Sonntag, 13. August sind wir dann auf Radio Kärnten beim Frühschoppen zu hören. Wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns :-)

Frühschoppen beim Waldfest in Tamsweg

Besonders freut es uns, dass wir das diesjährige Waldfest bei unseren Nachbarn in Tamsweg mit einem Frühschoppen musikalisch gestalten durften. Es hat uns Spaß gemacht, vielen Dank nochmal für die Einladung und wir freuen uns auf ein nächstes Mal :-) 

Musiausflug ins Burgenland

Von 22.07.-23.07.2017 unternahmen wir gemeinsam einen wunderschönen und musikalischen Ausflug ins Burgenland.

Bereits um 05:30 Uhr chauffierte uns Herr Ramsbacher mit dem Bus von Rennweg bis nach Linz. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir dann eine Donauschifffahrt von Linz bis Grain am Deck des Schiffes, wo wir musikalisch von einem Quartett unterhalten wurden. In Grain angekommen, freuten wir uns schon auf's Mittagessen im Lumpazi Bräu. Von Krems Hollenburg aus fuhren wir dann mit dem Bus weiter zum Quartier in Steinbrunn. Sehr lehrreich waren zwischendurch übrigens die "Sightseeing Touren" mit Herrn Ramsbacher, wobei uns das Stift Melk besonders gut in Erinnerung blieb ;-).

Zu einem Highlight des Ausfluges zählte aber die Besichtigung eines neu erbauten Probelokals und unser anschließendes Konzert in der Buschenschenke Weingut Schneider. Vielen Dank nochmal für die leckeren Verköstigungen. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht bei euch!!!! :-)

 

Am Sonntag matchten wir uns noch bei der Indoor-Karting Bahn in Spielberg. Wie sollte es anders sein, selbstverständlich schaffte es wieder unser Peter auf das Siegerpodest, allerdings dicht gefolgt von Martin Wirnsberger. :-) Zum Abschluss dinierten wir noch gemeinsam beim Schnitzelwirt. 

 

Vielen Dank unserem Obmann Hans Bernthaler und unserer Schriftführerin Maria Bernthaler für die Ideen und die Organisation dieses tollen Ausfluges. 

 

Vielen, lieben Dank auch an Andrea & Martin Wirnsberger und Claudia Bernthaler fürs Fotografieren!!! :-)

Anna-Lena und Günther live auf Radio Kärnten

Am 08.07.2017 machten Anna-Lena Heiß und Günther Abwerzger nochmal fleißig Werbung für unser Nudelfest.

Im Landesstudio Klagenfurt wurden sie auf Radio Kärnten von Moderatorin Sonja Kleindienst über das Fest und unseren Verein interviewt.

Es war ein Genuss euch im Radio zuzuhören :-) 

 

Einladung zum 12. Katschtaler Nudelfest

Am 09.07.2017 ist es wieder soweit, unser bereits 12. Katschtaler Nudelfest findet im schönen Pöllatal statt.

Wir freuen uns ganz besonders auf die Dorfmusik Wölting und auf einen wunderschönen Tag mit allen Besucherinnen und Besuchern.

Kommt einfach vorbei und genießt die frisch gekrendelten Nudel, die Musik und das herrliche Panorama im Pöllatal.

Teilnahme an Marschwertung in Irschen

Am Samstag, den 24.06.2017 konnten wir bei der Marschwertung in Irschen unser Können unter Beweis stellen. Mit unserem Stabführer Daniel Pleschberger erspielten wir einen sehr guten Erfolg mit 88,76 Punkten in der Stufe D.

 

 

Die Marschmusikbewertungen des ÖBV sehen insgesamt fünf Bewertungsstufen vor, A, B, C, D und E, wobei E die höchste Stufe mit Showelementen ist.  Für die einzelnen Bewertungsstufen sind unterschiedliche Bewertungskriterien vorgesehen, wie zum Beispiel das Auftreten des Stabführers, die Ausführung der von diesem gegebenen Kommandos durch die Mitglieder der Musikkapelle, die musikalische Leistung und der optische Gesamteindruck. 

 

 

Die Stufe D beinhaltet das Antreten, Abmarschieren mit Einschlagen, Halten mit klingendem Spiel und akustischem Aviso, Abmarschieren im Spiel mit akustischem Aviso, Defilierung, Große Wende, Abfallen, Aufmarschieren, Schwenken im Spiel, Abreißen mit akustischem Aviso, Halten und Abtreten.

Mehr Fotos


ÖBV Marschwertung Gesamtbericht

http://www.kbv.at/de/verband/marschwertungen

Tag der Blasmusik

Tag der Blasmusik

Am 15.06.2017 starteten wir bereits um 05:00 Uhr unseren musikalischen Weckruf am Tag der Blasmusik.

 

Diesmal durften wir die Katschtalerinnen und Katschtaler am Saraberg, Adenberg, in Mühlbach und Sankt Georgen mit unserem Weckruf einen guten Start in den Feiertag wünschen und uns für die Unterstützung über das ganze Jahr einmal bedanken.

Es war ein wunderschöner Tag für uns und wir haben uns sehr gefreut, dass ihr uns so begeistert empfangen habt und diesen besonderen Tag der Blasmusik mit uns gemeinsam genossen habt. Herzlichen Dank auch für die vielen köstlichen Stärkungen!!

 

Ganz besonders möchten wir uns aber auch bei Petra Heiss bedanken, die uns den ganzen Tag über chauffiert und fotografiert hat!!! Natürlich auch DANKE an alle Eltern fürs chauffieren zum Probelokal um 04.45 Uhr :-)

 

 

Viel Lob muss an unsere Jungmusikerinnen und Jungmusiker ausgesprochen werden. Danke für eure Disziplin, es war ein wirklich langer Tag! Ihr habt das super gemacht und bitte weiter so!!!!

Nachbericht Osterkonzert 2017

Am 16.04.2017 konnten wir unser traditionelles Osterkonzert unter dem Motto "Von Rittern, Tänzern und Musikanten" zum Besten geben. Unter der Leitung von Kapellmeister, Günther Abwerzger wurden bekannte Werke, wie die „Feuerwerksmusik“ (G.F. Händel) oder „Serenade“ (Derek Bourgeois) dargeboten. 

 

Besonders hervorzuheben sind die Solistin des Abends, Maria Bernthaler (Tenor) und unser Michael Gruber (Trompete). Gänsehaut Feeling konnte mit dem Tenorsolo "You Raise Me Up" auf das Publikum übertragen werden. Erstmals hat unser "Junior Kapellmeister" Michael Gruber einen Konzertmarsch beim Osterkonzert dirigiert und im Vorhinein fleißig mit uns erprobt. Vielen Dank dafür Michael und bitte weiter so!!!

 

Stolz sind wir auch auf unsere sechs JungmusikerInnen, die wir dieses Jahr aufnehmen durften. Anna-Lena Heiß, Steffi Glabischnig, Rudi Truskaller und Bürgermeister Franz Eder  gratulierten Theresa Ramsbacher (Tuba), Kathrin Dullnig (Querflöte), Nina Graimann (Saxophon), Florian Brugger (Trompete), Daniel Peitler (Trompete) und Florian Stoxreiter (Schlagwerk) zur Aufnahme in die KTK. Weiteres wurde Thomas Peitler das silbernen Ehrenzeichen für die zehnjährige aktive Mitgliedschaft verliehen.  

 

Danke den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern aus nah und fern, ihr wart ein wirklich tolles Publikum!!!

Bericht und Fotos der Woche Zeitung

Einladung zum Frühjahrskonzert


Verleihung des Kärntner Löwen

Viel Fleiß hat seinen Preis!!

 

Der KTK Rennweg wurde vom Land Kärnten der 1. Kärntner Löwe verliehen. Diese Skulptur ist eine Auszeichnung für jene Musikkapellen, die nachweislich erfolgreich an Wertungsspielen (z.B. 1 Konzertwertung und 2 Marschwertungen) teilgenommen haben und steht für die Wertschätzung der Qualitätssicherung. Dieser Kärntner Löwe wird nur dann verliehen, wenn die Musikkapelle innerhalb von 5 Jahren an mindestens 3 Bezirkswertungsspielen teilgenommen und dabei mindestens 120 Punkte erreicht hat. (http://www.kbv.at/de/verband/kaerntner-loewe)

Unser Bürgermeister, unser Obmann, Kapellmeister und Stabführer waren zur Verleihung eingeladen und sind stolz auf unsere Leistungen!!!


Einladung zum 11. Katschtaler Nudelfest

Konzertwertung Kötschach-Mauthen

 

Durch die Teilnahme an der Konzertwertung in Kötschach-Mauthen konnten wir unser musikalisches Können unter Beweis stellen.

 

In der Kategorie "Polka Walzer Marsch" erreichten wir unter der Leitung von Kapellmeister Dr. Günther Abwerzger 84 Punkte.

 

Dieses Wertungsspiel erforderte viel Disziplin und intensive Auseinandersetzung mit der geforderten Literatur.


Erfolgreiches Frühjahrskonzert 2016

Am Ostersonntag lud die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg (Obmann Johann Bernthaler) zum traditionellen Frühjahrskonzert im Bildungszentrum in Rennweg ein. Unter dem Motto „Stadt-Land“ wurden von der KTK unter der Leitung von Kapellmeister, Günther Abwerzger bekannte Werke, wie „Wien bleibt Wien“ oder „Der Waldsänger“ dargeboten. Auch das Stück „Erinnerungen an Herkulesbad“ wurde aufgeführt, welches  eines der Pflichtstücke für die bevorstehende Konzertwertung in Kötschach-Mauthen ist.

 

Besonders hervorzuheben sind die zwei Solisten des Abends, Fabian Heiß und Thomas Peitler. Unser Posaunist Fabian Heiß konnte das Publikum mit der "Bayrischen Polka" durch flotte sowie romantische Melodien vom Klang der Posaune überzeugen. Thomas Peitler (Schlagwerk) begeisterte die BesucherInnen mit dem schwungvollen Werk "Fascinating Drums" und seiner eigenen Komposition der Kadenz. Für eine völlig unerwartete Überraschung sorgten dieses Jahr allerdings die Männerstimmen der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg, welche das Lied "Ist alles wohl bestellt" zum Besten gaben.

 

 

Der zweite Teil stand im Zeichen der traditionellen Blasmusik und wurde mit dem Stück „Junges Leben“ unter Kapellmeister Stellvertreter, Peter Brugger eingeleitet. Den beiden aufgenommenen JungmusikerInnen, Elisa Wirnsberger (Querflöte) und Christina Ramsbacher (Querflöte), gratulierten neben Obmann und Kapellmeister auch der Bürgermeister Franz Eder, Jugendreferentin Anna-Lena Heiß, Jugendreferentin Stv Stefanie Dullnig, sowie der Bezirkskapellmeister Rudolf Truskaller. Die Katschtaler Trachtenkapelle ist nicht nur auf die heurigen Neuaufnahmen besonders stolz, sondern auch auf die zahlreichen JungmusikerInnen der Musikschule Rennweg Kremsbrücke, welchen an diesem Abend die Leistungsabzeichen (Jungmusikerleistungsabzeichen bis hin zu Leistungsabzeichen in Bronze) überreicht wurden. Weiteres durften wir dieses Jahr Michael Gruber (Trompete) zur Zwischenprüfung des ECBL gratulieren. Wir sind von euren musikalischen Leistungen sehr begeistert und wünschen euch weiterhin viel Spaß und Motivation beim Musizieren mit uns. Abschließend wurde Daniel Pleschberger (Schlagwerk) für 20  Jahre Mitgliedschaft und Treue geehrt. Mit dem Stück "Von Freund zu Freund", welches solistisch und besonders gefühlvoll von Peter Brugger (Flügelhorn) und Johann Stranner (Tenorhorn) eingeleitet wurde, verabschiedete sich die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg von Ihren BesucherInnen.

 

Die Katschtaler Trachtenkapelle bedankt sich für die zahlreichen Besucher des Konzertes, ganz besonders bei den Katschtaler und Katschtalerinnen sowie zahlreichen Musikerkollegen der Nachbarkapellen.

 

 

Einladung zum Frühjahrskonzert

Auch dieses Jahr laden wir Euch alle herzlichst zu unserem Frühjahrskonzert am Ostersonntag, 27.03.2016 um 20:00 Uhr im Bildungszentrum Rennweg ein.

 

Unter dem Motto "Stadt - Land" hat unser Kapellmeister Dr. Günther Abwerzger wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Es erwartet Sie neben Werken wie "Wien bleibt Wien" (Johann Schrammel),  "Pirates of the Carribean" (Frank Bernaerts) oder "Cityscapes" (Jan de Haan) auch ein beeindruckendes Posaunen- und Schlagwerksolo .

 

Karten sind an der Abendkasse und bei den Musikerinnen und Musikern der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg erhältlich.

 

Wir freuen uns auf einen schönen musikalischen Abend mit Euch

Suche und Aufnahme von weiteren MusikerInnen

 

 

Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Mitgliedern und nehmen diese gerne auf.

 

 

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch bitte nach Absprache mit der Musikschule bei unserem Vorstand oder bei Obmann Johann Bernthaler unter 0676/9025247.

 

 

Wir freuen uns schon jetzt auf euch!

Johann Walker feierte seinen 70. Geburtstag

 

Die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg ließ es sich nicht nehmen ihrem langjährigen, ehemaligen Mitglied Johann Walker zum 70. Geburtstag zu gratulieren. Johann spielte jahrelang Klarinette bei der KTK Rennweg und fungierte als Obmann sowie Stabführer. Außerdem war er auch viele Jahre im Vorstand tätig.

 

Lieber Johann wir bedanken uns herzlichst für deine langjährige Mitgliedschaft sowie deinen Tätigkeiten bei der KTK Rennweg und wünschen dir nochmals alles Gute zum Geburtstag, viel Glück und Gesundheit. Gleichzeitig bedanken wir uns für die nette Geburtstagsfeier beim "Gösser Bräu", sowie die Einladung zu Allerheiligen beim "Gasthaus Zum Platzer" in Sankt Peter. Es war uns eine Ehre diesen besonderen Tag mit dir, deiner Familie und Freunden gemeinsam feiern zu dürfen.

 

Mehr Fotos

Musiwandertag zur Branntweinerhütte

 

 

Am 3. Oktober brachen wir im dichten Nebel auf zu unserem Wandertag, der uns zur Branntweinerhütte führte. Dort angekommen wurden wir für den mühevollen Aufstieg nicht nur mit strahlendem Sonnenschein belohnt sondern auch kulinarisch und musikalisch verwöhnt.

 

 

Mehr Fotos und ein Video unserer Weisenbläser gibt's unter: http://www.tk-rennweg.at/fotogalerie/

Mitgestaltung beim 5. Katschtaler Alphorn- und Weisenbläsertreffen

Am Samstag, den 06. September 2015 durfte eine Abordung der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg (Peter Brugger, Johann Stranner, Katharina Ramsbacher, Fabian Heiß und Herbert Ramsbacher) beim 5. Katschtaler Alphorn- und Weisenbläsertreffen mitwirken.

 

Um ca. 08:30 Uhr startete der Weckruf vor den Hotels am Katschberg danach wurden die Gäste auf den Weg zur Gamskogelhütte musikalisch begleitet, wo anschließend eine Heilige Messe mit Pfarrer Josef Hörner stattfand.

 

Wir bedanken uns herzlich für die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen) und den wunderschönen musikalischen Tag auf der Alm!

 

Mehr Infos unter:  

http://www.rts-salzburg.at/sendung/2015-09-16/kulturformat

Zahlreiche Besucher beim 10. Katschtaler Nudelfest

Das 10. Katschtaler Nudelfest war wieder einmal ein voller Erfolg. Bei traumhaften Wetter im schönen Pöllatal konnten wir unsere zahlreichen Gäste mit kulinarischen Leckerbissen und musikalischer Unterhaltung der Trachtenkapelle Lind sowie der Katschtaler Blås verwöhnen.  Es gab wieder hausgemachte Fleisch-, Erdäpfel-, Kärntner- und Kletzennudel.

 

Danke an all die BesucherInnen von nah und fern!!! Ein großer DANK gilt aber unseren braven 'Helferlein' (Eltern, Freunde, Bekannte und Verwandte der MusikerInnen), die nicht nur vor sondern auch während des Festes so fleißig mitgeholfen haben. Es wurden ca. 3200 Nudeln von ihnen gekrendelt und viele verschiedene Kuchen & Torten gebacken!

Herzlichen Dank!!!


Schön, dass ihr alle gekommen seid.
Eure Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg


Weiter Fotos gibt's unter: Fotos Nudelfest

10. Katschtaler Nudelfest






Wir laden euch alle herzlich zu unserem 10. Katschtaler Nudelfest im Pöllatal ein.

 

Am Sonntag, den 12. Juli verköstigen wir euch ab 11:00 Uhr mit frisch gekrendelten Erdäpfel-, Kärntner-, Fleisch- und Kletzennudeln.  Zum Nachtisch gibt's Kaffee und selbstgemachte Mehlspeisen!

 

Für unsere kleinen Gäste steht wieder die Hupfburg und eine Instrumentenecke bereit!!

 

Die Trachtenkapelle Lind und die Katschtaler Blås sorgen für musikalische Unterhaltung.

 

Außerdem erwarten euch dieses Jahr ganz besondere Tombolapreise.

Kommt also alle vorbei, lasst euch die leckeren Nudel schmecken und genießt mit uns gemeinsam einen musikalischen Tag im Pöllatal!

 

Wir freuen uns auf euch!

Marschwertung in Gmünd

 

Am 13. Juni 2015 konnten wir bei der Marschwertung in Gmünd unter der Leitung unseres Stabführers Daniel Pleschberger in der Stufe C 84,93 Punkte erreichen. Danke Daniel für deine Geduld mit uns und deinen innovativen Ideen zur Perfektionierung.

 

Mehr Bilder unter: http://www.tk-rennweg.at/fotogalerie/

Mehr Infos unter: http://www.kbv.at/de/verband/marschwertungen

Zahlreiche Besucher beim Frühjahrskonzert 2015

Am Ostersonntag luden wir zum traditionellen Frühjahrskonzert im Schul- und Bildungszentrum in Rennweg ein. Kapellmeister, Günther Abwerzger hat sich wieder ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Unter dem Motto HereinspaziertManege frei!“ wurden Werke, wie zum Beispiel der "Einzug der Gladiatoren" (Julius Fucik) oder "La Principessa" (Günter Dibiasi) dargeboten. Ein Highlight war an diesem Abend wohl unsere junge Solistin, Giulia Lackner, die mit dem Stück "Erinnerungen an Zirkus Renz" (Gustav Peter) das Xylophon richitg zum Schwingen und das Publikum zum Staunen brachte. Abgerundet wurde der erste Teil des Konzertes mit dem Stück "Maxglaner Zigeunermarsch" (Gerhard Hafner) unter der Leitung von Kapellmeister Stellvertreter, Peter Brugger. Der zweite Teil stand wieder ganz im Zeichen der traditionellen Blasmusik.

 

Besonders stolz sind wir auf unsere zehn JungmusikerInnen, die wir an diesem Abend vorstellen durften. Viktoria Lerchster (Querflöte), Hannah Meißnitzer (Querflöte), Clarissa Ramsbacher (Querflöte), Natalie Ramsbacher (Querflöte), Stefan Gruber (Klarinette), Viktoria Ramsbacher (Klarinette), Selina Stranner (Klarinette), Julian Papst (Trompete), Hermann Pirker (Trompete) und Michael Schuster (Trompete) gratulierten neben dem Obmann und Kapellmeister auch der Bürgermeister Franz Eder, Jugendreferentin Anna-Lena Heiß, Jugendreferentin Stv Stefanie Dullnig, sowie der Bezirksstabführer Markus Zaiser. Liebe JungmusikerInnen wir sind von eurer musikalischen Leistung sehr begeistert und wünschen euch weiterhin viel Spaß und Motivation beim Musizieren mit uns.

Die Katschtaler Trachtenkapelle ist nicht nur auf die heurigen Neuaufnahmen besonders stolz, sondern auch auf die Übergabe von Leistungsabzeichen (Jungmusikerleistungsabzeichen) und Ehrenabzeichen. Unser Obmann Johann Bernthaler wurde für 40 Jahre, Johann Stanner für 20 Jahre, Maria Bernthaler und Katharina Ramsbacher für 10 Jahre Mitgliedschaft und Treue geehrt.

 

Die Katschtaler Trachtenkapelle bedankt sich für die zahlreichen BesucherInnen des Konzertes, ganz besonders bei den Katschtalerinnen und Katschtalern sowie bei den zahlreichen MusikerkollegInnen der Nachbarkapellen.

 

Einladung zum Frühjahrskonzert

   
Wir laden euch alle herzlich zu unserem Frühjahrskonzert am Ostersonntag, den 05.04.2015 um 20:00 Uhr im Turnsaal des Schul- und Bildungszentrums in Rennweg (Adresse: 9863 Rennweg 64) ein.
 
Die Besonderheit des diesjährigen Frühjahrskonzertes ist unser Motto: HereinspaziertManege frei!“. Unter diesem Motto werden Melodien aus dem turbulenten Zirkusleben bis hin zu nachdenklichen und traurigen Clowngeschichten vorgetragen. Bekannte Stücke sind zum Beispiel der "Einzug der Gladiatoren" (Julius Fucik) oder das bekannte Solostück am Xylophon "Erinnerungen an Zirkus Renz" (Gustav Peter) mit der Solistin Giulia Lackner
 
Im zweiten Teil des Konzertes möchten wir unsere Zuhörer mit traditioneller Blasmusik, Märsche, Polka (Gablonzer Perlen von Antonin Borovicka) und Walzer verwöhnen.
 
Es ist für jeden was dabei und ein Muss für Blasmusikfreunde :-)
Karten sind an der Abendkasse und bei den Musikerinnen und Musikern der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg erhältlich.

9. Katschtaler Nudelfest war ein voller Erfolg

Unser 9. Katschtaler Nudelfest war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg.

Danke an alle treuen BesucherInnen und der Trachtenkapelle Eisentratten für die musikalische Unterhaltung.
Ein großer Dank gilt unseren braven 'Helferlein' (Eltern, Freunde, Bekannte und Verwandte der MusikerInnen), die so fleißig mitgeholfen haben. Es wurden ca. 3000 Nudeln von ihnen gemacht bzw. gekrendelt und viele verschiedene Kuchen & Torten gebacken!

Herzlichen Dank!!!
Schön, dass ihr alle gekommen seid.
Die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg


Weiter Fotos gibt's unter: Fotos Nudelfest

9. Katschtaler Nudelfest

Die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg lädt am Sonntag, den 13. Juli zum 9. Katschtaler Nudelfest im schönen Pöllatal ein! Es erwarten euch ab 11:00 Uhr frisch gekrendelte Fleisch-, Kärntner- und Kletzennudel. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Trachtenkapelle Eisentratten.

 

Außerdem gibt es tolle Tombolapreise zu gewinnen. Für unsere kleinen Gäste steht die Hupfburg wieder bereit!!

Eine Besonderheit für Groß &Klein ist dieses Jahr ein Kuhmelkwettbewerb!

 

 

Kommt also alle vorbei, lasst euch die leckeren Nudel schmecken und genießt mit uns gemeinsam einen musikalischen Tag im Pöllatal!

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Hier geht's zu den FOTOS

Radio Kärnten Frühschoppen der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg

Im Rahmen der 3. Gewerbeschau in Rennweg darf die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg, am 25.05.2014 ab

11:00 Uhr live den Radio Kärnten Frühschoppen musikalisch mitgestalten.

 

Wo: beim Marktplatz in Rennweg

Nähere Infos unter:

http://www.wirtschaft-rennweg.at/gewerbeschau.html

 

Die Katschtaler Trachtenkapelle freut sich auf euer Kommen!!

Einladung zum Osterkonzert

Liebe Blasmusikfreunde!!!

 

Die MusikerInnen der Katschtaler Trachtenkapelle laden euch hiermit herzlichst zu unserem alljährlichen Osterkonzert, am 20.04.2014 beim Mühlbacherwirt ein.

 

Kapellmeister Dr. Günther Abwerzger hat für euch wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Unter dem Motto "Operette" werden im ersten Teil berühmnte Melodien, welche euch bestimmt vom Neujahrskonzert bekannt sind, dargeboten. Unter anderem werden wir Werke wie die "Leichte Kavallerie" von Franz v. Suppé, den "Zigeunerbaron" oder "Rosen aus dem Süden" von Johann Strauß erklingen lassen.Der zweite Teil des Osterkonzertes steht wieder ganz im Zeichen der traditionellen Blasmusik. Von Blasmusiklegenden komponierte Stücke, wie die "Aha Polka", "Das ist mein Leben" oder die "Hutnická-Polka" sorgen für böhmisch-mährische Stimmung.

 

Besonders stolz sind wir auf unsere JungmusikerInnen, die mit viel Freude und Enthusiasmus zum ersten Mal beim Osterkonzert mitspielen und welche wir euch an diesem Abend auch offiziell vorstellen dürfen.

 

Die Katschtaler Trachtenkapelle freut sich bereits jetzt auf euer Kommen und auf einen gemeinsamen  musikalischen Ausklang der Osterfeiertage!

 

Karten sind wie immer an der Abendkasse und bei den MusikerInnen der Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg erhältlich.

 

 

Programm

Ausflug nach Aspang zum Böhmischen Kirchtag

Von 24.08.2013 bis 25.08.2013 fahren wir gemeinsam zum Böhmischen Kirchtag nach Aspang.

Mehr Infos unter: http://www.boehmischerkirtag.at/

8. Katschtaler Nudelfest

Gekrendelte Kärntnernudl
Gekrendelte Kärntnernudl

Die Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg lädt am Sonntag, den 14. Juli zum 8. Katschtaler Nudelfest im schönen Pöllatal ein! Es erwarten euch ab 11:00 Uhr frisch gekrendelte Fleisch-, Kärntner- und Kletzennudel. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Trachtenkapelle Oberdrauburg und die Katschtaler Blås. Außerdem erwarten euch tolle Sachpreise zu unserem Schätzspiel. Am Vortag (Samstag 13. Juli) gibt's heuer zum ersten Mal eine Nudl Warm-up Party. Die Party startet ab 20:00 Uhr am Grillplatz im Pöllatal. Highlight des Abends ist ein Krendlwettbewerb, bei dem es für die KrendlmeisterInnen coole Gewinne gibt. Kommt also alle vorbei, krendelt um die Wette, lasst euch die leckeren Nudel schmecken und genießt mit uns gemeinsam einen musikalischen Tag im Pöllatal! Wir freuen uns auf euch!

Zuwachs an Jungmusikern!!

Die Katschtaler Trachtenkapelle ist besonders stolz auf die diesjährigen JungmusikerInnen!!!

Das Register .... hat Zuwachs bekommen und sind nun stark vertreten.

 

...... wir sind besonders stolz auf euch, probt voller Elan weiter und bleibt uns laaaaaaange erhalten

Kontaktaufnahme und Gästebuch

Katschtaler Trachtenkapelle Rennweg

Johann Bernthaler (Obmann)

Frankenberg 32

9863 Rennweg am Katschberg

E-Mail: tk-rennweg@gmx.at

Gästebuch

Bevorstehende Termine

FR, 25.08.2017 (19:00 Uhr): Auftritt Platzkonzert Rennweg
 
 

Social Media

Neueste Fotos